Tanztherapie Astrid Kolter Marburg
/

 

 

Aktuelles

One Billion Rising 2022 - VHS-Tanzworkshop & Tanzdemonstration gegen Gewalt

 

laut aktuellen Statistiken hat weltweit jede dritte Frau im Laufe ihres Lebens Gewalt erfahren. Weltweit sind dies 1 Milliarde Opfer von Gewalt. Dagegen will One Billion Rising“ (OBR, auf Deutsch: Eine Milliarde erhebt sich) ein Zeichen setzen. Das Gymnasium Philippinum lädt in Kooperation mit dem Gleichberechtigungsreferat der Stadt Marburg und der Tanztherapeutin Astrid Kolter deswegen herzlich zur Tanzdemonstration gegen Gewalt an Mädchen und Frauen sowie für Frauensolidarität im Rahmen des weltweiten Aktionstags „One Billion Rising 2022“ ein. Geplant ist eine Tanzdemonstration. Diese startet am

Montag, 14. Februar, 12.00 Uhr auf dem Vorplatz des Gymnasium Philippinu, Leopold-Lucas-Straße 18, 35037 Marburg bis zum Erwin-Piscator-Haus, Biegenstraße 15, 35037 Marburg (Ende dort ca. 14.00 Uhr)


 

Wer die Choreographie zum Lied „Break the Chain“ gemeinsam mit anderen erlernen möchte, ist in dem Workshop der Volkshochschule herzlich willkommen:

VHS-Kurs S30200: One Billion Rising - Gegen Gewalt gegen Frauen und Mädchen antanzen - Workshop zum gemeinsamen Lernen der Tanzschritte für die Tanz-Demo One Billion Rising, 05.02.2022 von 14 bis 16 Uhr, Neue Kasseler Str. 7a

In Vorbereitung auf die Tanz-Demo „One Billion Rising“ am 14. Februar 2022 bietet der Workshop die Gelegenheit, zusammen mit Tanztherapeutin Astrid Kolter schrittweise die Schrittabfolge für den Tanz „Break the Chain“ zu erlernen und einzuüben. Es wird auch Raum für Austausch zum Thema geben.

Der Workshop wird gemeinsam mit dem städtischen Gleichberechtigungsreferat organisiert. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist ausschließlich über die Volkshochschule möglich.




Die Praxis für Tanztherapie wird 2022 ausgebaut und erweitert

Bisher umfasste mein Angebot klassische Tanztherapie im Einzelsetting und in der Gruppe, die samstags (14-tägig) stattfinden. In den kommenden Monaten möchte ich meine Praxis und insbesondere meine Gruppenangebote ausbauen. Insofern die Pandemie es zulässt, starten zwischen März und Mai 2022 diverse neue Gruppen, die freitags (wöchentlich) stattfinden. Einzeltherapien können dann ebenfalls wöchentlich am Freitag vereinbart werden. Eine Übersicht und Beschreibung der Angebote meiner Praxis finden Sie unter ÜBER MICH – MEINE PRAXIS.


Impressionen